Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 9 - Duisburg - Mülheim - Dinslaken

U13-Mädchen-Kreisauswahl

24.06.2016
U13

Am Sonntag, 19. Juni 2016 fand die 2. FVN Kreisauswahl – Meisterschaft der Mädchen U 13 auf der Platzanlage vom SV Alemania Kamp statt .
Hier trafen die vom Trainerduo Markus Dannehl und Sascha Beck gecoachten Mädchen des Kreises 9 (Duisburg-Mülheim-Dinslaken) zum Turnierbeginn auf die Kreisauswahl aus Moers. Das Auftaktspiel wurde 1:0 gewonnen. Es Traf Anastasia Wil-helm (TS Rahm06).
Folgende Partien verliefen nicht ganz optimal, so dass man in den Partien gegen den Kreis Remscheid wie auch gegen die Kreisauswahl Kleve-Geldern nicht über ein torloses Unentschieden hinauskam. Damit war klar, dass die Auswahl des Kreises 9 die beiden abschließenden Begegnungen der Vorrundengruppe A unbedingt gewinnen musste, um den angepeilten Finaleinzug noch realisieren zu können. Zunächst stand man der Krefelder Kreisauswahl gegenüber. Durch das Tor und damit den Siegtref-fer von Melina Agca (MSV-Duisburg) gewann man dieses Spiel.
Im letzten Vorrundenspiel traf man auf den Kreis Oberhausen. Die Mädchen aus Duisburg, Mülheim & Dinslaken hängten sich voll rein, gaben alles und erarbeiteten sich eine 1:0 Führung durch Aaliyah Göden(TS Rahm06), bis Shirley Huiskens (MSV-Duisburg) mit dem entscheidenden Treffer zum 2:0 den Erfolg zementierte.
Im Finale duellierten sich die Mädels des Kreises Duisburg-Mülheim-Dinslaken mit der Kreisauswahl Essen Süd-Ost. Die Aus-wahl aus Essen Süd-Ost ging 1:0 in Führung. Nach dem die Auswahlspielerinnen aus Duisburg-Mülheim-Dinslaken noch eine Schüppe drauf gelegt hatten, traf man auch kurze Zeit später durch Aaliyah Göden zum 1:1. Dies war auch der Entstand, die Entscheidung über den Turniersieg wurde im 8Meter folglich folgen..
Während die Schützinnen des Kreises Essen Süd-Ost Nerven bewiesen und zwei Strafstöße vergaben, blieben die Mädchen vom Trainerduo Dannehl/Beck cool, versenkten alle ihre Schüsse in den Maschen, so dass sie sich den vielumjubelten Finalsieg sichern konnten.

Die Trainer bedanken sich bei allen Akteuren

Im Aufgebot waren:
Ellen Mänß, Joanne Wolf, Neele Fink, Tuana Kaplan alle Eintracht Duisburg
Paula Gutsfeld, Anthea Weiland TuS Mündelheim
Shirley Huiskens, Melina Agca beide MSV-Duisburg
Mia Hüffner, Anastasia Wilhelm, Aaliyah Göden alle TS Rahm06
Irem Yilmaz SV Rhenania Hamborn