Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 9 - Duisburg - Mülheim - Dinslaken

Kreispokal

10.08.2018

Eine Regeländerung gibt es in dieser Saison bei den Kreispokalspielen. Was sich bei den Profis bewährt hat, gilt jetzt auch auf Kreisebene. So darf in der Verlängerung erstmalig auch auf Kreisebene eine vierte Auswechselung vorgenommen werden.

Eine Wiedereinwechslung von Spielern, wie in der Kreisliga C möglich, ist dagegen auch weiterhin ausgeschlossen.